PMGTOUR Challenge 2018 – Eine Herausforderung für alle Golfer

Was ist die PMGTOUR Challenge?

Die PMGTOUR Challenge ist eine Online gestützte Tour, die alle Golfer egal welches Handicap unabhängig von Ort oder Heimatclub mithilfe des Internets und den Social Media in einer Challenge zusammen verbindet. So entsteht die Online Tour für alle Golfer deutschlandweit und aus den benachbarten Ländern wie Österreich, Schweiz, Italien, Belgien ua. Man kann sich also mit Spielern von überall mit seinen Turnieren messen. Die PMGTOUR Challenge richtet sich an Freizeit Golfer. Im Jahr 2017 waren Handicaps von 1.3 bis zu Hcp 51 am Start in verschiedenen Handicap Klassen.

Es erfolgte 2017 der erste Testlauf mit ca. 50 Golfern mit einem öffentlichen Online Leaderboard unterteilt in die üblichen Klassen in Brutto Overall, sowie den Nettoklassen A,B,C damit alle Handicap Klassen eine faire Chance haben um die ausgelobten Preise zu spielen. Der Testlauf startete allerdings mitten in der Saison 2017, weil die notwendige Programmierung gerade fertig wurde, es wurde aber zum Ende hin extrem spannend um jeweils einen der ersten Plätze in den Spielklassen zu ergattern. Gerade zum Ende hin wurde es spannend und immer mehr Turniere gespielt, um vielleicht doch noch eines in seine besten drei Turnierergebnisse zu bringen und noch etwas im Leaderboard weiter nach oben zu klettern. Das mündete in ein echtes Finish, in dem die neuen Turnierergebnisse Schlag auf Schlag ins Tour Player Office und täglichen Positionswechseln auf den jeweils ersten drei Plätzen der Hcp Klassen. Erst am allerletzten Tag der Challenge standen die Sieger fest mit der ein oder anderen Überraschung.

 

Deine Turniere.Dein Erfolg!
Deine Turniere.Dein Erfolg!

 

Wie läuft es in der Praxis?

Die Tour besteht aus ganz realen vorgabewirksamen Turnieren, der Unterschied ist, der Spieler kann selbst entscheiden, wo er die Turniere er spielt und wieviele er spielt. Umso mehr Turniere gespielt werden umso höher wird natürlich die Chance noch ein Best 3 Ergebnis in das Leaderboard zu bringen. Man muss also nicht erst einen Golfclub suchen, der Teil der Tour ist, sondern man kann sich die Golfclubs selbst aussuchen. Im Anschluss, wenn der Spieler seine Turnierergebnisse von der Turnierleitung erhält in Form des White Papers, kann er diese Ergebnisse Online in sein Tour Player Office, dass wir jedem Spieler mit Login zur Verfügung stellen, bequem an seinem Smartphone eingeben. Das kann er gleich nach dem Turnier auf der Clubterrasse machen oder ganz entspannt zu Hause. Seine Eingabe wird sofort im PMG Leaderboard wirksam und für alle anderen Spieler oder Website Besucher Online sichtbar.

 

 

Das PMGTOUR Player Office mit persönlichem Login ist eine Webapp für alle Smartphones optimiert.
Das PMGTOUR Player Office mit persönlichem Login ist eine Webapp für alle Smartphones optimiert.

 

Wie werden die Eingaben der Spieler validiert?

Die eingetragenen Turnierergebnisse werden anhand einer DGV Schnittstelle im Zufallsmodus von der PMG Challenge Spielleitung überprüft, von allen Gewinnern am Ende obligatorisch, damit die Preise fair gewonnen werden. Falsche Turniereingaben können zur Disqualifikation und zum Erlöschen der Tourcard führen.

 

 

Es gibt auf der PMGTOUR 2018 attrakive Sachpreise zu gewinnen.
Es gibt auf der PMGTOUR 2018 attrakive Sachpreise zu gewinnen.

Wie sieht der Saisonverlauf in etwa aus?

Der Testlauf 2017 mit 50 Golfspielern entwickelte eine sehr spannende Eigendynamik, die wir uns erhofft hatten. Man kann so viele Turniere spielen und im Tour Player Office zur Wertung eintragen wie man will, im Leaderboard in der öffentlichen Anzeige, werden automatisch die besten drei Brutto und Netto Ergebnisse angezeigt. Diese 3 Brutto und jeweils Netto Turniere werden vom System addiert und die Position des Spielers im PMG Leaderboard angezeigt. Die weniger erfolgreichen Turniere sieht also niemand außer der Spieler selbst, weil sie automatisch aus der Wertung fallen sobald Brutto und Netto drei bessere Ergebnisse da sind. Sie sind dann nur noch im TOUR PLAYER OFFICE vom Spieler selbst sichtbar, weil das Tour Office die Turniervewaltung des Spieler privat ist. An der Stelle kann man erwähnen viele Spieler nutzen das Tour Player Office auch für ihre persönliche Turnierverwaltung und Leistungsentwicklung während der Golf Saison und tragen alle ihre vorgabewirksamen Turniere ein.

 

 

Jeder Spieler erhält das original PMGTOUR Bagtag, damit man sich die Player auf den Fairways auch erkennen.
Jeder Spieler erhält das original PMGTOUR Bagtag, damit man sich die Player auf den Fairways auch erkennen.

 

 

Die Challenge geht über die komplette Golf Saison (Tour Ende 30. September 2018, 00:00 Uhr) und für die Leistungen vielmehr für die Gewinner, das sind die jeweils ersten drei der Brutto sowie drei Nettogruppen, gibt es attraktive Golfpreise zu gewinnen angefangen bei Taylor Made Tourbags bis hin über Putter, Launch Monitore, Golf Mode hin zu Trainingsgeräten und die obligatorischen Golfbälle dürfen am Ende auch nicht fehlen. Jeder Spieler ganz gleich welches Handicap hat in seiner Spielstärke eine echte Chance sich am Ende der Golfsaison nochmal selbst zu belohnen. Mit der PMGTOUR Challenge hat man eine doppelte Gewinnchance im Turnier vorort und danach auf der großen Online PMGTOUR Challenge.
Es ist spannend sich mit seinen vorgabewirksamen Turnieren deutschlandweit und mit Golfern aus den benachbarten Ländern zu messen. Jeder unserer Tour Player erhält ein attraktives Bagtag als Tourcard zu gesendet, das er an sein Golfbag hängen kann und wird so auch von anderen Turnierspielern, die bei der PMGTOUR Challenge am Start sind, auf den Fairways und in den Turnieren gleich erkannt. Erfahrungsgemäß der Anfang vieler neuer Golffreundschaften.

 

Du hast jetzt die doppelte Gewinnchance bei deinen Turnieren, einmal vorort bei deinem Turnier und gleichzeitig auf attraktive Golfpreise in der PMGTOUR Challenge 2018
Du hast jetzt die doppelte Gewinnchance bei deinen Turnieren, einmal vorort bei deinem Turnier und gleichzeitig auf attraktive Golfpreise in der PMGTOUR Challenge 2018

 

 

Die Vorteile für Golfclubs liegen auf der Hand

Durch den Spielmodus, daß man auf der PMGTOUR Challenge die vorgabewirksamen Turniere überall spielen kann, werden in allen Golfclubs Mitglieder motiviert mehr Turniere zu spielen, um sich auf der PMGTOUR Challenge ebenso weiter nach vorne zu spielen und zusätzlich Preise zu gewinnen. Ein Synergie Effekt – es profitieren also auch die Golfclubs von der PMGTOUR Challenge, was uns sehr freut Golfclubs in ihrer Arbeit für den Golfsport mit unserer Challenge zu unterstützen.

Der Anreiz für die Spieler

Wir wollen viele Freizeit Golfsportler in der Challenge verbinden, die sich, egal woher sie kommen, miteinander messen und vergleichen können und zwar über eine ganze Saison. Damit die Schwierigkeit der Golfkurse ebenso vergleichbar sind werden PAR und CR Wert jedes Platzes mit einem jeweiligen Faktor zum Turnierergebnis vom System dazu gewertet. Dadurch wird erreicht, dass man alle Turniere in ihrer Schwierigkeit miteinander vergleichen kann.

Wir berichten die ganze Saison über in den Social Media über den Saisonverlauf der PMGTOUR auf Facebook, Twitter, Instagram ua. und wollen damit alle Spieler in unserer Challenge zusammenführen ebenso mit Bagtags erkennen sich PMGTOUR Player ganz real auf den Fairways und es haben sich schon etliche gute Golffreundschaften in der PMGTOUR Challenge gefunden, was uns sehr freut. Der Spaß und das miteinander soll bei allem sportlichen Ehrgeiz immer im Vordergrund stehen.  Sogar Golfclub- und Firmen Mannschaften nehmen an der PMGTOUR Challenge teil. Wir sind Freizeitspieler, aber jeder kann sich auch mal fühlen wie auf der Tour – PLAY LIKE A PRO!

 

Melde Dich jetzt gleich auf der PMGTOUR Challange 2018 an!

 

Wir wünschen Euch auf der PMGTOUR Challenge 2018 Viel Spaß & Viel Erfolg!

PMGTOUR 2018 Spielleitung (für Deine Fragen):

 

 

Website:

www.pmgtour-challenge.com

Facebook:

https://www.facebook.com/PMGTOURChallenge

 

PMGTOUR Galerie 2018

Schönes Spiel Euch allen!

 

 

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar